News

Veröffentlicht am 14.01.2016 von nemesis

1

Matrioska Dreamteam

Jazz auf zu neuen Ufern – Matrioska Dreamteam brillieren mit ihrem Debut

Jazz-Freunde haben´s manchmal nicht leicht. Zum einen frönt man ja nicht unbedingt jenen Klängen, für die sich Heerscharen begeistern – manchen ist der anspruchsvolle Sound schlichtweg zu komplex, zu verfrickelt und versimpelt gesagt zu „wirr“. Und an allen Ecken und Enden kommt man zudem in Sachen Neuveröffentlichungen auch nicht unbedingt auf seine Kosten.

So heißt es also Augen offen halten und neugierig bleiben. Zum Beispiel, wenn sich eine Band mit ihrem Erstlingswerk präsentiert, dieser Tage bei Matrioska Dreamteam geschehen und Unusual Place (Listen Closely) hat es faustdick hinter den Ohren.

Das Trio schert sich hier nicht sonderlich um Konventionen, lässt auch Impressionen anderer Musikrichtungen zum Tragen kommen und verknüpft dies alles spielerisch zum wahren Inszenierungen.

Das Trio schert sich hier nicht sonderlich um Konventionen

Rockgefärbte Momente, ein Hang zur Kammermusik, der sich glänzend im Jazz der Band einflechten lässt, machen aus diesem Album ein wirkliches Erlebnis der besonderen Art. Florian Sighartner, Judith Schwarz und Sebastian Küberl lassen sich zu keiner Zeit einschränken.

Zwischen fesselnd und widerspenstig, zart und eigensinnig pendelt der Sound des Dreiers gekonnt die Grenzen des Jazz aus, verliert sich in neue faszinierende Strukturverwebungen, um doch immer abwechslungsreich, mit frischem Gesicht und doch einnehmend zu agieren.

Musikliebhaber und Jazz-Freaks sollten sich unbedingt dieses Erstlings-Werk zu Gemüte führen – Unusual Place hat es absolut in sich.

photocredit: http://www.matrioska-dreamteam.at

Tags: , ,


About the Author



One Response to Matrioska Dreamteam

  1. Hallo Nemesis. Danke für die schöne Rezension von Unusual Place. Das Bild stimmt leider nicht, wir sind nur zu dritt. Ich kann dir gerne ein Bild schicken oder du nimmst eines von der Homepage: http://www.matrioska-dreamteam.at.
    lg Florian Sighartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑