News

Veröffentlicht am 17.11.2015 von nemesis

0

Jazzpreis der Stadt Innsbruck für Martin Nitsch

Mit dem Verein TonArtTirol, kurz TAT, hat Tirol etwas ganz besonderes auf die Beine gestellt, um den Jazz in der Region zu fördern. So wird im Rahmen des Vereins auch einmal pro Jahr der Jazz-Preis verliehen und in diesem Jahr fand der Event in der Tonhalle für Tirol und Vorarlberg statt.

Mit 3.550,- € ist dieser Preis dotiert und wurde in diesem Jahr an Martin Nitsch übergeben.

Zweiter wurde der gerade mal 15-jährige Jakob Zimmermann, der mit seinem Können als Pianist, überzeugen konnte und so immerhin 1.500,- € mit nach Hause nehmen durfte.

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑