News

Veröffentlicht am 30.04.2015 von Stefanie Loske

0

Jährliches Jazz-Fest in Rottweil – Deutschland

Jedes Jahr im Frühjahr organisiert der Jazzfest Rottweil/Deutschland e.V. ein Musikfestival mit einem breiten und hochkarätigen Programm. Es treten neben Weltstars und Jazzlegenden auch national und international hochkarätige Acts auf. Auch die lokale und regionale Musikszene wird mit einbezogen, so entsteht ein einzigartiges Musik- und Jazz-Fest.

Viele namenhafte Acts gastierten schon

In der „Alten Stadthalle! Traten in den letzten Jahren Jazzlegenden wie Dave Brubeck, Betty Carter, Herbie Hancock, Lester Bowie und Maynard Ferguson und viele weitere auf.
Auch wenn der Hauptkern des Festivals der Jazz ist, gastierten auch schon andere Stilrichtungen wie Blues, Funk, Rock, Pop und Afro beim Fest.

Zum Auftakt „Jazz in Town“

Wie jedes Jahr wird zum heutigen Auftakt am 30. April das große Musikspektakel „Jazz in Town“ stattfinden. Cafés, Bars, Gaststätten und Restaurant empfangen über 30 Live-Musikgruppen aller Stilrichtungen. Dazu gibt es verschiedenste Workshops, Schülerkonzerte oder andere Aktivitäten, die neben den Konzerten angeboten werden und die lokale und regionale Szene fördern.

Das Ereignis zieht jedes Jahr bis zu 10.000 Besucher an

Das Fest wird von ehrenamtlich arbeitenden Helfern aus dem Jazzfest Rottweil Verein organisiert. Zurzeit sind circa 380 Mitglieder beteiligt. Sie bilden den Rückhalt für alle kulturellen Aktivitäten und bekommen ermäßigten Eintritt zu allen Konzerten in der Alten Stadthalle und Vorab-Informationen und Einladungen zu internen Veranstaltungen.
Hauptsächlich durch die Helfer, Sponsoren und Werbepartner, sowie weiteren Förderern und der Unterstützung durch die Stadt Rottweil ist es möglich dieses Fest auf die Beine zu stellen. Inzwischen weitet sich die kulturelle Bedeutung des Jazz-Fest über die Region hinaus und lockt eine stetig wachsende Schar von Musikfans an.

Jazz-Fest Highlights 2015

Zu den Highlights des Festivals gehören die Auftritte von Boppin´B zum Auftakt bei „Jazz in Town“, Randy Crawford, Gregory Porter & Band und Incognito. Weiter treten das Monty Alexander Trio, das Dieter Ilg Trio, Rebekka Bakken & Band, Bahama Soul Club, Nina Attal und Ginger Baker auf.
Das Festival wird bis zum 16. Mai in Rottweil laufen.

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑